View job here

Das WIAS ist ein Institut des Forschungsverbundes Berlin e.V. (FVB). Der FVB ist Träger von sieben außeruniversitären naturwissenschaftlichen Forschungsinstituten in Berlin, die von der Bundesrepublik Deutschland und der Gemeinschaft der Länder finanziert werden. Die Forschungsinstitute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft.

Am WIAS ist in der Forschungsgruppe

„Nichtglatte Variationsprobleme und Operatorgleichungen“

(Leitung: Prof. Dr. M. Hintermüller) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

 (Kennziffer 21/06)

zu besetzen.

Ziel ist die Themenbearbeitung zu einem Steuerungsproblem im Zusammenhang mit der "Lab‐on‐a‐Chip"‐Technologie im Rahmen einer industriellen Kooperation. Dabei ist es durchaus erwünscht, wenn die Ergebnisse zu einer Masterarbeit führen.

Wir suchen eine/n hochmotivierte/n Master-Studierende/n (m/w/d) mit einem Bachelor-Abschluss in angewandter Mathematik oder einem verwandten Fachgebiet mit Kenntnissen in den Bereichen Nichtlineare Optimierung, Numerik partieller Differentialgleichungen sowie besonderem Interesse an anwendungsorientierten Themen.

Das Weierstraß-Institut in Berlin ist eines der führenden Forschungszentren der Welt auf dem Gebiet der Angewandten Mathematik. In diesem Projekt können Sie in enger Zusammenarbeit mit Doktoranden und erfahrenen Wissenschaftlern, auch aus den Forschungsgruppen „Numerische Mathematik und Wissenschaftliches Rechnen“ sowie „Nichtlineare Optimierung und Inverse Probleme“, arbeiten.

Fachliche Rückfragen sind an Herrn Dr. Torsten Köhler (Torsten.Koehler@wias-berlin.de) zu richten.

Die Masterarbeit wird formell von Prof. Dr. M. Hintermüller (HU) betreut.

Die Arbeitszeit beträgt nach Vereinbarung zwischen 10 und 15 Stunden pro Woche. Die Stelle ist auf ein Jahr befristet und wird mit 12,50 € pro Stunde vergütet.

In Anbetracht der angestrebten Erhöhung des Frauenanteils im Wissenschaftsbereich sind Bewerbungen qualifizierter Interessentinnen besonders willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen inklusive Kurs- und Zensurenspiegel über unser Bewerber-Portal bis zum 07.03.2021 ein, indem Sie den Knopf „Online bewerben“ klicken.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!